Publikationen

Keine und große Überraschung

Organisationswahlen

Keine und große Überraschung

Die beiden Landesbezirke Hamburg und Nord haben ihre Konferenzen durchgeführt. Auf der Konferenz in Hamburg wurden am 22. Januar die neuen Vorsitzenden gewählt. An der Spitze steht wieder der Kollege Berthold Bose, der 88 % der Stimmen auf sich vereinigen konnte. Kollegin Sandra Goldschmidt wurde mit 85,6 % wiedergewählt. Neu im Team ist die Kollegin Sieglinde Frieß, die mit 81 % bestätigt wurde. Hier gab es jeweils keine Gegenkandidatur. Anders dagegen im Landesbezirk Nord. Hier wurden die Kollegin Susanne Schöttke mit einer überragenden Mehrheit (über 97 %) und ihre Vertreterin Conny Töpfer erneut im Amt bestätigt. Um die dritte Position gab es ein Kopf- an Kopf-Rennen zwischen den Kollegen Michael Rüther und Mario Klepp. Mit einem denkbar knappen Ergebnis von 38 zu 39 Stimmen wurde der Herausforderer Mario Klepp in die Landesbezirksleitung gewählt. Der Fachbereich gratuliert allen gewählten Kolleg*innen und baut weiterhin auf eine konstruktive und gute Zusammenarbeit mit den jeweiligen Landesbezirksleitungen.