Erinnerungen bewahren

Buchenwaldfahrt 2017

JUGEND

Buchenwaldfahrt 2017

Rassismus, Diskriminierung und Gewalt betreffen uns alle, allerdings in sehr unterschiedlicher Weise:
manche werden rassistisch diskriminiert, andere verhalten sich rassistisch, manche schweigen und gucken zu, andere brechen das Schweigen und zeigen Gesicht.

Hände ver.di Buchenwald2017- und gedenken

 Ziel

Mit der Fahrt in die Gedenkstätte Buchenwald vom 09. Oktober bis 13. Oktober 2017 möchten wir interessierten Auszubildenden die Möglichkeit bieten, sich an diesem Ort mit dem Thema Antirassismus / Antifaschismus, Freiheit & Demokratie auseinander­zusetzen. Dabei geht es nicht darum, jungen Menschen die Last und Verantwortung für das Vergangene aufzubürden, sondern mit Blick auf den grassierenden Alltagsrassismus die Verantwortung für das Zukünftige zu vermitteln.

Das Seminar beschäftigt sich mit dem was „war“ und mit dem was „ist“. Das bedeutet: Fragen zu stellen, zu erforschen und zu diskutieren, aber auch ausgetretene Denkpfade zu verlassen und das eigene Handeln zu reflektieren…

Wir freuen uns auf Dich!

Bild ver.di Buchenwald2017 - gemeinsam erleben

Rund um die Bildungsfahrt...

Beginn: 9.10.2017, ca. 13:30 Uhr - Ende: 13.10.2016, ca. 13:30 Uhr - Unterkunft: Labyrinth Hostel Weimar

Neben der Unterkunft in Weimar und der Erkundung der Gedenkstätte Buchenwald sowie einer Tagesfahrt nach Erfurt zur ehem. Firma Topf & Söhne, bietet diese Fahrt die Möglichkeit, z.B. Fundstücke in der Restaurationswerkstatt bearbeiten ...

Um die eigenen Erlebnisse und Erfahrungen vor Ort zu verarbeiten, festzuhalten und auch mit anderen zu teilen, bieten wir in der Kreativwerkstatt ein gemeinsames Projekt an. Mit einer Wanderausstellung, in Form von Bildern, Zeichnungen, Gedanken und Berichten, soll im Nachgang die Buchenwaldfahrt im jeweiligen Betrieb vorgestellt werden. Weitere Infos folgen nach der Anmeldung.

Bidl ver.di Buchenwald2017 - aufarbeiten

Teilnahmebeitrag

Für ver.di-Mitglieder ist die Teilnahme kostenfrei.

Freistellung

Die Freistellung für die Teilnahme an der Fahrt sowie an dem Vorbereitungstreffen erfolgt als Bildungsurlaub.

Vorbereitungstreffen

Kennenlernen, interaktiver Austausch...
Das Vorbereitungstreffen findet am 22. September 2017 statt und ist für die Teilnehmer/innen verpflichtend. Näheres dazu folgt nach der Anmeldung.

Bild ver.di Buchenwald2017 - und leben

Teilnehmerzahl

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen nach Eingang berücksichtigt.

Interesse erweckt?

Bitte fülle alle Felder in dem Anmeldeabschnitt des Flyers online aus und sende diesen an uns zurück. Nach erfolgreicher Anmeldung erhältst du eine Eingangsbestätigung.

Bild ver.di Buchenwald 2017 - Bildungsfahrt

Ansprechpartnerin

Für Rückfragen steht die Kollegin Yasemin Taskeasen zur Verfügung. Telefon: 040/28 58 4106, Mail: yasemin.taskesen@verdi.de.